Inhouse-Schulungen

Gerne bieten wir Ihnen unsere Leistungen auch in Form einer sogenannten Inhouse-Schulung an. Wir möchten Ihnen diese Form des Schulungsangebots gerne etwas näher bringen, und haben hier dafür häufig gestellte Fragen beantwortet. Haben Sie weitere Fragen? Schicken Sie einfach eine Email an info@fortbildung-strasse.de. Wir beantworten Ihre Fragen gerne!

Was ist eine Inhouse-Schulung?

Für eine Inhouse-Schulung erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Dabei stehen Ihre Wünsche im Vordergrund. Sie können sowohl die Seminarinhalte, als auch den Umfang der Inhouse-Schulung selbst bestimmen. An dem vereinbarten Schulungstermin kommen wir dann zu Ihnen und führen in Ihrem Hause eine Schulung durch. So können gleich viele Mitarbeiter von der Schulung profitieren.

Wie viele Mitarbeiter können teilnehmen?

Eine Inhouse-Schulung lohnt sich erfahrungsgemäß ab einer Teilnehmerzahl von ca. 8 Personen. Die Teilnehmerzahl ist jedoch nicht nach oben begrenzt. Je mehr Teilnehmer, desto günstiger wird der Preis pro Teilnehmer. Die Teilnehmerzahl wird im Vorfeld grob festgelegt, damit der Aufbau der Schulung darauf hin ausgerichtet werden kann.

Welche Themen können angeboten werden?

Wählen Sie aus den Themen unseres Seminarprogramms und teilen Sie uns gerne auch individuelle Wünsche für zusätzliche Seminarinhalte mit. Wir haben Kontakt zu zahlreichen Experten, die den unterschiedlichsten Themen Rund um den Straßenbau vortragen können. Sprechen Sie uns einfach an!

Wie erhalte ich ein Angebot?

Bitte senden Sie uns hierfür einfach eine Email an info@fortbildung-strasse.de. Teilen Sie uns mit, wie viele Mitarbeiter Sie zu welchen Themen schulen lassen wollen. In der Regel erstellen wir mehrere Angebote für unterschiedliche Seminarformen (Umfang und Inhalt), damit wir Ihren Wünschen möglichst gerecht werden.

Fordern Sie Ihr Angebot direkt an! Wir freuen uns darauf, zu Ihnen zu kommen!